Termine
14 Mai 2024
19:00 - 20:00
TTC Veranstaltung
Spielerversammlung
14 Mai 2024
20:00 - 21:30
TTC Veranstaltung
Mitgliederversammlung 2024
13 Juli 2024
15:00 -
TTC Veranstaltung
Primtalsommer 2024

Kalender

April 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30

TTC Spaichingen e.V.

Termine
14 Mai 2024
19:00 - 20:00
TTC Veranstaltung
Spielerversammlung
14 Mai 2024
20:00 - 21:30
TTC Veranstaltung
Mitgliederversammlung 2024
13 Juli 2024
15:00 -
TTC Veranstaltung
Primtalsommer 2024

Kalender

April 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30

Spielberichte 18.10.14

Tischtennis

 

Kreisliga Herren

SV Liptingen I – TTC Spaichingen I 9:3

Der TTC Spaichingen I hat das Auswärtsspiel beim Tabellenführer SV Liptingen I mit dreifachem Ersatz erwartungsgemäß mit 3:9 verloren. Ohne Frank Maurer, Jochen Hamma und Sven Weidner stand man von vornherein auf verlorenem Posten. Dennoch verkauften sich die Primstädter gut und hätten noch den einen oder anderen Punkt mehr machen können. Markus Kübler spielte bei seinem aller ersten Einsatz in der ersten Mannschaft stark auf und gewann sein Einzel ungefährdet in vier Sätzen. Spaichingen I spielt nun am kommenden Samstag beim TSV Nusplingen III und muß dort punkten damit man nicht im unteren Tabellenfeld bleibt.

Nach den Doppeln stand es 2:1 für die Gastgeber. Paitz/Staiger gewannen mit 3:0 gegen Fuhrmann/Renner, während Weidner/Ketterl und Kübler/Komlogorov jeweils mit 0:3 gegen Lindeman/Epp bzw. Konrad/Dümmel unterlagen. Der aufgerückte Heiko Staiger mußte sich dann mit 0:3 gegen Jan Lindeman geschlagen geben, Heiko Paitz verlor knapp mit 8:11 im fünften Satz gegen Erich Epp. Jürgen Ketterl war gegen Thomas Fuhrmann beim 0:3 chancenlos, während sich Jan Weidner nach einem Klasse-Spiel gegen Christoph Renner hauchdünn mit 9:11 im fünften Satz geschlagen geben mußte. Nach der 0:3 Niederlage von Pavel Kolmogorov gegen Benjamin Konrad waren die Hausherren auf 7:1 davongezogen. Markus Kübler spielte gegen Armin Dümmel stark auf und gewann mit 3:1. Heiko Paitz mußte auch sein zweites Einzel trotz guter Leistung gegen Spitzenspieler Jan Lindeman mit 6:11 im fünften Satz abgeben, nebenan glänzte Heiko Staiger mit einem 11:4 im Entscheidungssatz gegen Erich Epp zum 3:8 aus Sicht der Gäste. Thomas Fuhrmann setzte dann mit einem 3:0 Erfolg gegen Jan Weidner den Schlußpunkt zum 9:3 Endstand.

 

Kreisklasse B2 Herren

TTC Spaichingen III –TV Mühlheim I 9:6

TTC Spaichingen III – TTC Wellendingen 9:0

Mit zwei Heimsiegen hat sich der TTC Spaichingen III in die Spitzengruppe der Tabelle gesetzt. Vor allem der 9:6 Sieg gegen den bisherigen Spitzenreiter TV Mühlheim I kam ziemlich überraschend. Hier war der Erfolg aller drei Doppel spielentscheidend. Spaichingen III rangiert jetzt mit 7:1 Zählern auf Rang zwei.

Die Ergebnisse gegen Mühlheim I: P.Kolmogorov/LandowskiWörner/Schmidt 3:2 (11:6 im fünften Satz), Smirnov/Zepf – Stiefel/Maletz 3:1, Schlecht/K.Kolmogorov – Weggler/Del Campo 3:1, Erwin Schlecht – Ulrich Stiefel 1:3, Cyrill Smirnov – Manuel Wörner 0:3, Pavel Kolmogorov – Hans-Jürgen Weggler 3:2 (11:3 im fünften Satz), Daniel Zepf – Michael Maletz 1:3, Ralf Landowski – Erika Del Campo 1:3, Konstantin Kolmogorov – Johann Schmidt 2:3 (11:13 im fünften Satz), Schlecht – Wörner 3:0, Smirnov – Stiefel 3:0, P.Kolmogorov – Maletz 0:3, Zepf – Weggler 3:2 (nach 0:2 Satzrückstand 11:4 im fünften Satz), Landowski – Schmidt 3:2 (11:9 im fünften Satz), K.Kolmogorov – Del Campo 3:0.

Die Ergebnisse gegen den TTC Wellendingen: Schlecht/Landowski – Bucher/Angst 3:1, Smirnov/Zepf – Müller/Hirschberger 3:1, Merkt/Kolmogorov – Jäschke/App 3:0, Erwin Schlecht – Thilo Hirschberger 3:0, Cyrill Smirnov – Klaus Müller 3:0, Daniel Zepf – Alexander Angst 3:1, Ralf Landowski – Reinhold Bucher 3:2 (nach 0:2 Satzrückstand 11:3 im fünften Satz), Kay Merkt – Rehan App 3:0, Konstantin Kolmogorov – Robert Jäschke 3:0.

 

 

Kreisklasse C2 Herren

TTC Spaichingen IV – SV Liptingen IV 9:1

Die vierte Mannschaft des TTC Spaichingen hat mit diesem 9:1 Erfolg gegen den SV Liptingen IV die Tabellenführung übernommen. Die Gäste, die nur mit fünf Spielern antraten, konnten insgesamt nur fünf Sätze gewinnen.

Die Ergebnisse: Blessing/Laudenschläger – Langlois/Gamper 3:1, Detambel/Molsner – Renner/Breinlinger 3:1, Willi Detambel – Manuel Renner 3:0, Gert Molsner – Erhard Renner 3:0, Kay Merkt – Daniel Langlois 3:0, Emre Yildirim – Heike Breinlinger 0:3, Waldemar Laudenschläger – Julian Gamper 3:0, Detambel – E. Renner 3:0, dazu kommen zwei kampflose Punkte.

 

                                                               Bezirksklasse Jungen

                                                                  

                                                              TTV Hardt - TTC Spaichingen I 1:6

                                                              TTV Zimmern - TTC Spaichingen I 6:1

 

                                                              Kreisklasse A Jugend

 

                                                               TTC Tuttlingen II - TTC Spaichingen II 6:0

                                                               TTC Rottweil - TTC Spaichingen II 6:1

 

Wir benutzen Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.