Termine
13 Juli 2024
15:00 -
TTC Veranstaltung
Primtalsommer 2024

Kalender

Mai 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

TTC Spaichingen e.V.

Termine
13 Juli 2024
15:00 -
TTC Veranstaltung
Primtalsommer 2024

Kalender

Mai 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Spieltag 20.09.14

Tischtennis

 

Kreisliga Herren

 

TTC Spaichingen I – TTSB Aistaig I 9:2

Der TTC Spaichingen I ist mit einem klaren 9:2 Erfolg gegen den Aufsteiger TTSB Aistaig I in die Saison gestartet. Beide Mannschaften konnten nicht in Bestbesetzung antreten, wobei bei den Gästen gleich zwei Spieler fehlten. Die Hausherren kamen gleich mit einer 3:0 Führung aus den Eingangsdoppeln heraus und legten damit frühzeitig den Grundstein für diesen klaren Erfolg. Spaichingen I hat jetzt gleich eine dreiwöchige Spielpause, ehe es am 11.10.14 zum Lokalderby zuhause gegen den TV Aldingen I kommt.

Die Ergebnisse: Paitz/Maurer – Hauser/Fahnenstich 3:1, Staiger/J.Weidner – Haffner/Weymann 3:2 (11:8 im fünften Satz), Hamma/L.Weidner – Schimon/Rieder 3:1, Heiko Paitz – Frank Haffner 3:0, Frank Maurer – Steffen Hauser 1:3, Heiko Staiger – Thomas Fahnenstich 3:1, Jochen Hamma – Mike Weymann 3:0, Jan Weidner – Marcel Rieder 3:0, Ludwig Weidner – Stefan Schimon 3:1, Heiko Paitz – Steffen Hauser 2:3 (8:11 im fünften Satz), Frank Maurer – Frank Haffner 3:1.

TV Aldingen I – TTC Seedorf I 9:0

Der TV Aldingen I ist mit einem mühelosen 9:0 Erfolg gegen den zweiten Aufsteiger TTC Seedorf I in die neue Spielzeit gestartet. Auch in dieser Partie mußten beide Mannschaften mit mehrfachem Ersatz antreten, wobei die Hausherren dies eindeutig besser kompensieren konnten. Die Gäste konnten lediglich fünf Sätze für sich entscheiden.

Die Ergebnisse: Frick/Storz – Banholzer/Engeser 3:0, Brüggemann/Moldenhauer – Hangst/Glatthaar3:2 (11:3 im fünften Satz), Hauser/Frommbach – Pulter/Stais 3:0, Vitali Frick – Pierre Pulter 3:0, Frank Brüggemann – Raphael Banholzer 3:1, Andreas Storz – Uwe Engeser 3:0, Volker Hauser – Tobias Stais 3:0, Armin Moldenhauer – Uli Glatthaar 3:1, Herberth Frommbach – Christian Hangst 3:1.

 

Kreisklasse A2 Herren

TTC Spaichingen II – TV Aldingen II 9:4

Auch die zweite Mannschaft des TTC Spaichingen ist mit einem Sieg in die neue Saison gestartet. Im Derby gegen den TV Aldingen II gab es einen 9:4 Erfolg. Dabei konnten die Gastgeber alle vier gespielten Fünf-Satz Duelle für sich entscheiden. Überragend auf Spaichinger Seite präsentierten sich Jürgen Ketterl und Markus Kübler, die im vorderen Paarkreuz alle vier Einzel gewinnen konnten.

Die Ergebnisse: Damnik/Schlecht – Gruhler/Wagg-Langmeier 3:2 (11:5 im fünften Satz), Ketterl/Schmidt – Moldenhauer/Langmeier 1:3, Kübler/Smirnov – Zetto/Sabo 3:1, Jürgen Ketterl – Werner Langmeier 3:1, Markus Kübler – Armin Moldenhauer 3:2 (11:8 im fünften Satz), Hartmut Damnik – Mario Zetto 3:2 (11:2 im fünften Satz), Erwin Schlecht – Jürgen Gruhler 0:3, Cyrill Smirnov – Elly Wagg-Langmeier 3:0, Jürgen Schmidt – Franz Sabo 1:3, Ketterl – Moldenhauer 3:2 (11:8 im fünften Satz), Kübler – Langmeier 3:1, Damnik – Gruhler 0:3, Schlecht – Zetto 3:0.

Kreisklasse B2 Herren

TG Schömberg II – TTC Spaichingen III 8:8

Die dritte Mannschaft des TTC Spaichingen ist mit einem Remis bei der TG Schömberg II in die Saison gestartet. Die Gäste zeigten dabei eine tolle Moral, denn von Beginn an lag man im Rückstand, am Ende mit 6:8, um dann doch noch ein 8:8 zu erkämpfen. Garanten für diesen Punkt waren Stefan Goldmann und Ralf Landowski, die jeweils beide Einzel gewinnen konnten.

Die Ergebnisse: Riedel/Koch – Goldmann/Zepf 3:0, Scherer/Gropper – P.Kolmogorov/Landowski 0:3, Hauser/Kalk – Merkt/K.Kolmogorov 3:0, Martina Riedel – Pavel Kolmogorov 3:0, Marianne Koch – Stefan Goldmann 1:3, Wolfgang Scherer – Ralf Landowski 1:3, Detlef Hauser – Daniel Zepf 3:0, Steffen Gropper – Konstantin Kolmogorov 3:0, Dorothea Kalk – Kay Merkt 2:3 (10:12 im fünften Satz), Riedel – Goldmann 0:3, Koch – P.Kolmogorov 3:0, Scherer – Zepf 3:2 (11:6 im fünften Satz), Hauser – Landowski 2:3 (nach 2:0 Satzführung 3:11 im fünften Satz), Gropper – Merkt 3:0, Kalk – K.Kolmogorov 2:3 (8:11 im fünften Satz), Riedel/Koch – P.Kolmogorov/Landowski 1:3.

 

Kreisklasse C2 Herren

TTC Spaichingen IV – TTV Hardt II 9:3

Einen ungefährdeten 9:3 Heimsieg feierte die vierte Mannschaft des TTC Spaichingen gegen den TTV Hardt II. Alexander Krieger und Gert Molsner waren mit jeweils zwei Einzelerfolgen die stärksten Spaichinger Akteure.

Die Ergebnisse: Krieger/Molsner – Schlösser/Westphal 3:0, Detambel/Brumhardt – Ogrzall/Herzog 0:3, Blessing/Laudenschläger – Klausmann/Winkler 3:0, Willi Detambel – Klaus Herzog 3:0, Alexander Krieger – Michael Ogrzall 3:1, Gert Molsner – Tobias Westphal 3:1, Harald Blessing – Sascha Schlösser 3:0, Waldemar Laudenschläger – Thomas Winkler 0:3, Waldemar Brumhardt – Timo Klausmann 3:0, Detambel – Ogrzall 1:3, Krieger – Herzog 3:0, Molsner – Schlösser 3:0.

 

Bezirksklasse Jungen

TTC Spaichingen I – TTV Dunningen 6:2

TTC Spaichingen I – TTC Wehingen 5:5

Die erste Jugendmannschaft ist mit 3:1 Punkten in die Saison gestartet. Stephan Koch und Justin Merkel blieben in beiden Begegnungen unbesiegt.

Kreisklasse Jungen

TTC Spaichingen II – TTC Seedorf 6:0

TTC Spaichingen II – TV Epfendorf II 2:6

 

Wir benutzen Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.