Termine
24 Feb. 2024
10:30 -
Jugend 1
J19 KLA | TTC Spaichingen - TTC Seedorf
24 Feb. 2024
17:00 -
Herren 1
H BL | TTC Spaichingen - TV Aldingen
24 Feb. 2024
17:00 -
Herren 2
H KLA | TTC Spaichingen II - TG Weigheim
02 März 2024
17:00 -
Herren 3
H KLB | TTC Spaichingen III - TT Heuberg (SG) II
09 März 2024
17:00 -
Herren 2
H KLA | TTC Spaichingen II - TTC Wurmlingen

Kalender

Februar 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29

TTC Spaichingen e.V.

Termine
24 Feb. 2024
10:30 -
Jugend 1
J19 KLA | TTC Spaichingen - TTC Seedorf
24 Feb. 2024
17:00 -
Herren 1
H BL | TTC Spaichingen - TV Aldingen
24 Feb. 2024
17:00 -
Herren 2
H KLA | TTC Spaichingen II - TG Weigheim
02 März 2024
17:00 -
Herren 3
H KLB | TTC Spaichingen III - TT Heuberg (SG) II
09 März 2024
17:00 -
Herren 2
H KLA | TTC Spaichingen II - TTC Wurmlingen

Kalender

Februar 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29

Bezirksklasse Herren | TV Aldingen I – TTC Spaichingen I 9:5
Der TV Aldingen I hat das Lokalderby gegen den TTC Spaichingen I mit 9:5 für sich entschieden und damit die rote Laterne an die Primstädter abgegeben. In einem hart umkämpften Match, das dreieinhalb Stunden dauerte waren die Gastgeber in den entscheidenden Momenten nervenstärker als die Gäste und gewannen letztlich verdient. Vitali Frick, Ernst Hohner und Andreas Storz waren mit jeweils zwei Einzelerfolgen die herausragenden Spieler der Aldinger.

Kreisklasse B3 Herren | TTC Spaichingen II – TV Mühlheim 9:1 | TTC Spaichingen II – TV Fridingen 9:2
Mit zwei deutlichen Heimsiegen gegen den TV Mühlheim und den TV Fridingen hat die zweite Mannschaft des TTC Spaichingen die Herbstmeisterschaft erreicht. In beiden Begegnungen benötigte man nur jeweils 90 Minuten. Die Primstädter traten in absoluter Topbesetzung an. Mit 17:1 Punkten liegt der TTC Spaichingen II punktgleich vor dem bisherigen Tabellenführer TTC Wellendingen.
Die Ergebnisse gegen den TV Mühlheim: J.Weidner/Ketterl – Merkle/Waldrich 3:0, L.Weidner/S.Weidner – Stiefel/Del Campo 3:1, Schlecht/Damnik – Schmidt/Pusch 3:1, Erwin Schlecht – Sandro Merkle 3:0, Ludwig Weidner – Ulrich Stiefel 1:3, Jan Weidner – Johann Schmidt 3:0, Sven Weidner – Heinz Waldrich 3:0, Jürgen Ketterl – Marc Pusch 3:0, Hartmut Damnik – Erika Del Campo 3:0, Erwin Schlecht – Ulrich Stiefel 3:2 (11:7 im fünften Satz).
Die Ergebnisse gegen den TV Fridingen: J.Weidner/Ketterl – Stolpmann/Klement 3:0, L.Weidner/S.Weidner – A.Feger/Maletz0:3, Schlecht/Damnik – Steidle/E.Feger 3:0, Erwin Schlecht – Michael Maletz 3:1, Ludwig Weidner – Andreas Feger 3:2 (11:8 im fünften Satz), Jan Weidner – Pascal Steidle 3:0, Sven Weidner – Helmut Stolpmann 3:0, Jürgen Ketterl – Rudolf Klement 3:0, Hartmut Damnik – Eberhard Feger 3:0, Schlecht – A.Feger 2:3 (7:11 im fünften Satz), L.Weidner – Maletz 3:0.

Kreisklasse B3 Herren | TTC Spaichingen III – TTC Wellendingen 3:9
Der TTC Spaichingen III hat das letzte Vorrundenspiel gegen den bisherigen Tabellenführer TTC Wellendingen erwartungsgemäß mit 3:9 verloren. Die Gastgeber führten zwar nach den Eingangsdoppeln mit 2:1, doch in den Einzeln waren die Wellendinger klar überlegen. Spaichingen III hat die Vorrunde mit 5:13 Zählern abgeschlossen und liegt momentan auf Rang sieben.
Die Ergebnisse: Krieger/Kübler – Müller/Hirschberger 3:2(11:6 im fünften Satz), P.Kolmogorov/K.Kolmogorov – H.Angst/G.Angst 1:3, Ortlib/Bieber - Bucher/Hermann 3:1, Alexander Krieger – Klaus Müller 0:3, Pavel Kolmogorov – Heiko Angst 0:3, Martin Ortlib – Thilo Hirschberger 2:3 (nach 2:0 Satzführung 8:11 im fünften Satz), Markus Kübler – Gerd Angst 0:3, Roland Bieber – Hubert Hermann 3:0, Konstantin Kolmogorov – Reinhold Bucher 1:3, Krieger – H.Angst 1:3, P.Kolmogorov – Müller 0:3, Ortlib – G.Angst 0:3.

Bezirksklasse Herren | TTC Spaichingen I – TTC Rottweil I 0:9
Chancenlos war der Tabellenvorletzte TTC Spaichingen I gegen den verlustpunktlosen Herbstmeister TTC Rottweil I. Nur zwei Sätze konnten die Gastgeber gewinnen, so dass nach knapp 90 Minuten die Partie vorbei war. Im einen oder anderen Spiel ließen die Primstädter aber auch die nötige Gegenwehr vermissen. Der TTC Spaichingen I spielt jetzt am 08.12.12 beim Tabellenletzten TV Aldingen I. Der Verlierer der dortigen Begegnung kann dann schon für die Kreisliga planen.
Die Ergebnisse: Staiger/Maurer – Gramlich/Leins 1:3, H.Paitz/Weidner – Lehnert/Haag 0:3, Hamma/A.Paitz – Dannegger/Lehmann 0:3, Heiko Paitz – Christian Leins 0:3, Heiko Staiger – Martin Gramlich 0:3, Frank Maurer – Christian Dannegger 0:3, Jochen Hamma – Herwig Lehnert 1:3, Anton Paitz – Dominik Haag 0:3, Jan Weidner – Timo Lehmann 0:3.

Kreisklasse B3 Herren | TTC Spaichingen II – TTC Wurmlingen II 9:1
Einen weiteren Kantersieg feierte der TTC Spaichingen II im Heimspiel gegen den Tabellenletzten TTC Wurmlingen II. Die Gastgeber hatten aber im einen oder anderen Einzel Mühe, so das der Sieg etwas zu hoch ausgefallen ist. Spaichingen II bleibt Tabellenzweiter, kann aber am Doppelspieltag am kommenden Samstag mit zwei Heimsiegen die Herbstmeisterschaft holen und damit am punktgleichen TTC Wellendingen vorbeiziehen.
Die Ergebnisse: Weidner/Landowski – Heindel/Schlecht 3:0, Schlecht/Damnik – Hils/Häring 3:1, Ketterl/Bühler – A.Engel/S.Engel 3:0, Erwin Schlecht – Florian Häring 2:3 (9:11 im fünften Satz), Ludwig Weidner – Hans Hils 3:1, Jürgen Ketterl – Harald Schlecht 3:2 (11:4 im fünften Satz), Joachim Bühler – Martin Heindel 3:2 (nach 0:2 Satzrückstand 11:5 im fünften Satz), Hartmut Damnik – Sergej Engel 3:0, Ralf Landowski – Artjom Engel 3:2 (11:5 im fünften Satz), Erwin Schlecht – Hans Hils 3:2 (11:9 im fünften Satz).

Kreisklasse B3 Herren | TV Mühlheim – TTC Spaichingen III 9:3
Eine deutliche Auswärtsniederlage mußte die dritte Mannschaft des TTC Spaichingen beim TV Mühlheim hinnehmen. Nach dieser Niederlage sind die Primstädter wieder in erhöhter Abstiegsgefahr.
Die Ergebnisse: Merkle/Weggler – Kolmogorov/Molsner 3:0, Stiefel/Waldrich – Krieger/Hettinger 3:2 (11:4 im fünften Satz), Schmidt/Pusch – Kübler/Detambel 1:3, Ulrich Stiefel – Eduart Hettinger 3:0, Sandro Merkle – Alexander Krieger 3:0, Hans-Jürgen Weggler – Gert Molsner 3:0, Heinz Waldrich – Pavel Kolmogorov 3:0, Johann Schmidt – Wilhelm Detambel 1:3, Marc Pusch – Markus Kübler 0:3, Stiefel – Krieger 3:1, Merkle – Hettinger 3:1, Weggler – Kolmogorov 3:1.

Kreisklasse B3 Herren | TTC Spaichingen III – TTFC Dürbheim II 8:8
TTC Wurmlingen II – TTC Spaichingen III 9:5
Gleich zweimal mußte die dritte Mannschaft des TTC Spaichingen am vergangenen Wochenende ran. Während man zuhause gegen den TTFC Dürbheim II zu einem 8:8 Remis kam, mußte man sich am Sonntag beim Tabellenletzten TTC Wurmlingen II mit 5:9 geschlagen geben.

Seite 1 von 4

Wir benutzen Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.