×

Fehler

Advanced Custom Fields System Plugin is missing

Kreisliga A2 Herren

TV Nendingen – TTC Spaichingen II 9:6

Der TTC Spaichingen II hat das Auswärtsspiel beim Tabellenzweiten TV Nendingen mit 6:9 verloren. Die Primstädter konnten nur mit fünf Spielern antreten und verpassten dadurch die große Chance auf eine Überraschung. Bis zum 6:6 wogte das Match hin und her, doch dann konnten die Nendinger mit drei Spielgewinnen in Folge den 9:6 Endstand herstellen. Bester Spieler bei den Gästen war Pavel Kolmogorov mit zwei Einzelsiegen im vorderen Paarkreuz. In der Tabelle ist der TTC Spaichingen II mit jetzt 3:11 Punkten auf den vorletzten Tabellenplatz abgerutscht.

Die Ergebnisse: Kremser/Bihlmayer – Kästle/Landowski 3:1, Heinisch/Schmidt – Kolmogorov/Zepf 2:3 (10:12 im fünften Satz), Martin Kremser – Pavel Kolmogorov 2:3 (6:11 im fünften Satz), Dirk Heinisch – Walter Kästle 2:3 (6:11 im fünften Satz), Roland Manz – Ralf Landowski 3:0, Alexander Bihlmayer – Maximilian Zepf 3:1, Maik Greiner – Erwin Schlecht 2:3 (nach 2:0 Satzführung 9:11 im fünften Satz), Kremser – Kästle 3:2 (11:7 im fünften Satz), Heinisch – Kolmogorov 0:3, Manz – Zepf 2:3 (7:11 im fünften Satz), Bihlmayer – Landowski 3:0, Schmidt – Schlecht 3:0, dazu kommen drei kampflose Spielgewinne für den TV Nendingen.

Kreisliga C2 Herren

TTC Wurmlingen II – TTC Spaichingen III 9:2

Eine überraschend klare 2:9 Niederlage mußte die dritte Mannschaft im Verfolgerduell beim TTC Wurmlingen II hinnehmen. Die Primstädter konnten nur bis zum 2:4 einigermaßen mithalten, doch anschließend gelang kein einziger Spielgewinn mehr. In der Tabelle ist der TTC Spaichingen III auf den dritten Platz mit jetzt 6:4 Punkten zurückgefallen.

Die Ergebnisse: Cabarth/Mundt – Nürnberger/Grudno 2:3 (10:12 im fünften Satz), Engel/Matz – Zetto/Zetto 3:1, Schlecht/Rapp – Brumhardt/Blessing 3:0, Markus Cabarth – Mario Zetto 3:1, Waldemar Engel – Marlon Zetto 3:1, Simon Mundt – Tim Grudno 1:3, Harald Schlecht – Adrian Nürnberger 3:2 (11:2 im fünften Satz), Thomas Rapp – Harald Blessing 3:1, Jonas Matz – Waldemar Brumhardt 3:0, Markus Cabarth – Marlon Zetto 3:0, Waldemar Engel – Mario Zetto 3:2 (11:9 im fünften Satz).

Bezirksklasse Jungen 18

TTC Sulgen – TTC Spaichingen II 6:4

SV Marschalkenzimmern II – TTC Spaichingen II 4:6

SG Deißlingen – TTC Spaichingen II 4:6

Zwei Siege und eine Niederlage gab es für die zweite Jugendmannschaft des TTC Spaichingen in der Bezirksklasse Jungen 18. Während die Primstädter in Sulgen knapp mit 4:6 unterlagen, gab es in den zwei anderen Begegnungen zwei ebenso knappe 6:4 Erfolge. In der Tabelle steht der TTC Spaichingen II mit 6:2 Zählern auf dem zweiten Tabellenplatz.

Die Punkte für den TTC Spaichingen II holten: Robin Moser (5 Einzelsiege), Niklas Falke (6), Laurin Drefs (2), Samuel Forat (1), sowie das Doppel Moser/Falke (2).

 

 

Termine

16 Jul 2022
TTC Veranstaltung
Primtalsommer Spaichingen (Stadtfest)
16 Jul 2022
TTC Veranstaltung
Primtalsommer Spaichingen (Stadtfest)
10 Sep 2022
TTC Veranstaltung
Vereinsausflug 2022

Kalender

Juli 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31